Finde uns
auf Facebook

Kverneland H Serie

Die Kverneland H-Serie ist eine weiterentwickelte Version der bestehenden NGH 101-Serie, die den Anforderungen von professionellen Landwirten weltweit angepasst wurde.

Durch die Konstruktion eines doppelten Wannenbodens ist die H-Serie im Gewicht reduziert worden, gleichzeitig wurde aber die Stabilität und Verwindungssteifheit erhöht. Natürlich wurden andere wichtige Merkmale wie der große Rotorfreiraum (25 cm), die doppelten Schräglagerungen und der modulare Aufbau des Zinkenträgers beibehalten.

Die Vorteile:

  • Hohe Zuverlässigkeit; horizontales Getriebe selbsttragende Wanne für erhöhte Festigkeit und Gewichtsreduzierung
  • Verbesserter Schwerpunkt für reduzierten Hubkraftbedarf
  • Einzigartige Merkmale - die H-Serie arbeitet wie alle Kverneland Kreiseleggen mit 4 Rotoren pro Meter
  • Maximale Vielseitigkeit - einfache und unkomplizierte Kombination mit allen Sämaschinen (integriert oder über Kuppeldreieck)
  • Optimale Leistung und geringer Leistungsbedarf werden durch den engen Zinkenträgerabstand (25cm) sowie die helikale Zinkenanordnung erreicht
  • Neues Zahnpacker-Design mit reduziertem Gewicht (-60 kg auf 3 m) und wartungsfreien Lagern

Technische Daten:

 

Modell Arbeitsbreite Anzahl Rotoren/Zinken Gewicht mit Packer Rolle
H series 3.0 m 12/24 1590 kg
H series 3.5 m 14/28 1770 kg
H series 4.0 m 16/32 1920 kg